RSS

Plankton

 

Acryl-Collagen

Die Serie zeigt einfache, primitive Urwesen, so wie sie zu Beginn der Schöpfung in den Urmeeren gelebt haben könnten. Es sind lustige, seltsame Fabelwesen, deren Formen- und Farbenvielfalt schier unermeßlich erscheint. Bei diesen Bildern dringt der Blick des Betrachters durch die äußere, harte Schale in das Innere der Materie vor. Dieses Erforschen der “Geheimen Seele” der Dinge mit “mikroskopischem Blick” nenne ich den “Inneren Blick”.
Erzeugt wird die farbenprächtige Wirkung der Bilder durch eine komplizierte Collage-Technik, bei der eine aus Zettelkasten-Papieren gefertigte Collage (Papiere mehrschichtig, wild übereinander geklebt) zunächst kleinräumig mit fröhlichen Acrylfarben bemalt und anschließend großflächig mit dünner, lasierender Acrylfarbe, die durch ein “Sieb” aus Nesselstoff hindurchgepaust wird, überdeckt wird.
Diese Technik wurde im Jahr 2003 entwickelt. Die Serie “Plankton” umfasst bislang 18 Bilder.

 

* Bildaußenabmessungen in cm x cm

 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 11
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 1142 x

Die am häufigsten angeschauten Bilder in der Kategorie

06. Bunter Prächtling
06. Bunter Prächtling
Detail   1958 x
08. Grimmbart
08. Grimmbart
Detail   1902 x
011. Unknown Being 3
011. Unknown Being 3
Detail   1885 x

Zuletzt hinzugefügte Bilder zur Kategorie

011. Unknown Being 3
011. Unknown Being 3
Detail   27. 03. 2013
010. Unknown Being 2
010. Unknown Being 2
Detail   27. 03. 2013
09. Räuber
09. Räuber
Detail   27. 03. 2013
Powered by Phoca Gallery
joomlajoomla templates
2017  Gallery Friedhard  globbers joomla templates